Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Enkelin der Shinsegae-Vorsitzenden steht offenbar vor Debüt als Idol

2024-02-21

Unterwegs mit Musik

ⓒ THE BLACK LABEL
Die Enkelin der Vorsitzenden der Unternehmensgruppe Shinsegae steht offenbar vor ihrem Debüt als Idol.

Zuletzt gab es in südkoreanischen Medien Berichte, nach denen Annie Moon aus der Warenhaus-Dynastie Shinsegae bei der K-Pop-Agentur The Black Label ausgebildet wird. Anlass war ein am 5. Februar aufgetauchtes Foto, das offenbar Trainees in einem Übungsraum vor einem Spiegel machten.

Die 21-Jährige ist die Enkelin der Vorsitzenden Lee Myung-hee und älteste Tochter von Chung Yoo-kyung, die zurzeit das Kaufhausgeschäft bei der Shinsegae-Gruppe verantwortet. Die Studentin der Columbia University ist auf Instagram schon ein Star mit 89.000 Followern.

Die neue Gruppe soll noch im ersten Halbjahr debütieren, teilte die Agentur jüngst mit. Ob Annie Moon tatsächlich bei The Black Label unter Vertrag steht und Mitglied der Band sein wird, wurde aber nicht bestätigt.

Ähnliche Beispiele gab es schon früher. So steht der Singer-Songwriter Lee Seung-joo bei The Black Label unter Vertrag. Er ist der Sohn vom Gründer des Internetunternehmens Naver, Lee Hae-jin. 

Ham Yeon-ji, deren Familie die Geschicke des Lebensmittelherstellers Ottogi leitet, wurde auf YouTube durch ihren mittlerweile wieder geschlossenen Kanal “YONJIHAM” berühmt. Sie arbeitete auch schon als Schauspielerin und Musical-Darstellerin.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >