Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Exhuma führt Kinocharts an – vergleichsweise wenig Kinobesucher im Januar

2024-03-06

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News
Der Film "Exhuma" läuft weiterhin mit großem Erfolg in den südkoreanischen Kinos.

Seit dem Kinostart am 22. Februar waren es nach Angaben des Koreanischen Filmrats bis Sonntag schon mehr als sechs Millionen Zuschauer. Damit führt der Mystery-Thriller die Kinocharts weiter an. Auf Platz zwei liegt der Hollywood-Blockbuster "Dune: Part Two", dahinter der Fantasyfilm Wonka.

Andere Zahlen zeigen aber auch, dass die Zuschauerzahlen zur Zeit vor der Corona-Pandemie zumindest im Januar bei Weitem noch nicht erreicht wurden. Wie der Filmrat am Mittwoch der Vorwoche mitteilte, bewegt sich die Zahl der Kinobesucher in einem Bereich von weniger als 40 Prozent verglichen mit den Januar-Werten vor der Pandemie.

In konkreten Zahlen ausgedrückt waren im Januar dieses Jahres 7,75 Millionen Menschen in Südkorea im Kino. Das entspricht 36,2 Prozent des Januar-Durchschnitts in den Jahren 2017 bis 2019. 

Der Filmrat begründete den deutlich schwächeren Januar-Wert in diesem Jahr mit dem Fehlen von richtigen Kassenschlagern. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >