Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

ZEROBASEONE in Japan erfolgreich

2024-03-30

Unterwegs mit Musik

ⓒ WAKE ONE Entertainment
Die noch sehr junge Gruppe ZEROBASEONE hat jüngst auch in Japan offiziell debütiert. Gleich mit dem Debüt beweisen die Jungs, dass sie im Nachbarland sehr gut ankommen.
Das Debütalbum für den japanischen Markt kam am 20. März auf den Markt und verkaufte sich allein am Veröffentlichungstag über 187.000 mal. Damit kam es natürlich gleich auf den Spitzenplatz der Orikon Charts. Das war bereits ein Novum. Denn es war zuvor noch keinem K-Pop-Sänger gelungen, schon am Tag der Albumherausgabe diese Zahl zu erreichen. 
Im Album sind insgesamt drei Lieder enthalten. Dazu zählen selbstverständlich auch die Lieder „In Bloom“ und „Crush“, die schon viel gehört werden.
Da ZEROBASEONE im Nachbarland so beliebt sind, wurden sie bereits zu verschiedenen TV-Shows eingeladen. Am 22. März haben sie bereits ihren Auftritt in der Sendung „Music Station“ des Senders TV Asahi erfolgreich absolviert. Diese Sendung gibt es schon seit 1986 und sie zählt zu den repräsentativen TV-Programmen der Branche.
ZEROBASEONE haben dann auch gleich am 23. und 24. März ein Konzert in Yokohama veranstaltet und die japanischen Fans verzückt. Die Eintrittskarten waren gleich nach dem Beginn des Vorverkaufs vergriffen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >