Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

BTS-Mitglieder gewinnen fünf Preise bei iHeartRadio Music Awards

2024-04-03

Unterwegs mit Musik

ⓒ BIG HIT MUSIC
Mitglieder der südkoreanischen Boyband BTS haben fünf Preise bei den US-amerikanischen iHeartRadio Music Awards gewonnen.

Alle Mitglieder der Gruppe leisten zurzeit ihren Wehrdienst ab.

Geehrt wurden sie unter anderem für die beste Fangemeinde, bekannt als BTS Army, geht aus der am Montag im Internetauftritt des Veranstalters veröffentlichten Liste der Preisträger in diesem Jahr hervor.

In dieser Kategorie konnte BTS bereits das siebte Jahr in Folge gewinnen.

Die Preise werden seit 2014 vom US-Sender iHeartRadio vergeben. Geehrt werden Künstlerinnen und Künstler sowie Lieder, die in den Radioprogrammen und Apps im Lauf eines Jahres am häufigsten gespielt wurden.

Mitglieder der Gruppe wurden außerdem für ihre Soloaktivitäten ausgezeichnet. J-Hope erhielt für den Dokumentarfilm "J-Hope in the Box" zur Produktion seines Soloalbums "Jack in the Box" die Auszeichnung Favorite On Screen.

V bekam den Preis für das beste Debüt-Album für "Layover".

Jungkook kann sich über zwei Preise freuen, K-Pop-Künstler des Jahres und bestes Musikvideo mit "Seven (feat. Latto)".

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >