Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Guus Hiddink wird Botschafter des Seoul Philharmonic Orchestra

2024-04-03

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News
Guus Hiddink, der als Fußballtrainer Südkorea bei der Heim-WM 2002 sensationell ins Halbfinale geführt hatte, wird Botschafter des Seouler Philharmonie Orchesters.

Es ist das erste Mal, dass das Orchester der Stadt Seoul einen Ehrenbotschafter ernannte. Der in Südkorea noch immer überaus populäre niederländische Fußballtrainer wird sein Ehrenamt bis Dezember 2028 innehaben. Leiter des Orchesters ist zurzeit sein Landsmann Jaap van Zweden.
  
Hiddink wurde im Juli 2002 Ehrenbürger Seouls, gleich nachdem Südkorea WM-Vierter geworden war. Die Zusammenarbeit zwischen Vertretern des Sports und der Musik werde das Orchester auf die nächste Stufe heben, sagte Oberbürgermeister Oh Se-hoon bei der Verleihung der Botschafterurkunde.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >