Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Girlgroup ILLIT schreibt Geschichte – Debütsong gleich in den Billboardcharts

2024-04-17

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News
Die Girlgorup ILLIT hat Geschichte geschrieben. Mit ihrer Debütsingle "Magnetic" schaffte sie gleich den Sprung in die US-amerikanischen Musikcharts Billboard Hot 100.

"Magnetic" rangiert in der aktuellen Liste an 91. Stelle, gab Billboard am Dienstag in sozialen Medien bekannt. Erstmals konnte damit ein K-Pop-Interpret bzw. eine Gruppe den Debütsong auf Anhieb in diesen einflussreichen Musikcharts platzieren.

Die Gruppe hatte erst am 25. März, 21 Tage vor dem Charteintritt, beim Verlag Belift Lab debütiert. Es handelt sich dabei um ein Musiklabel der Agentur Hybe, bei der unter anderem BTS unter Vertrag stehen.

Der Dancesong "Magnetic" ist die erste Single-Auskopplung aus der EP "Super Real Me", die am 25. März herauskam. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >