Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Kartellbehörde gibt grünes Licht für Übernahme von SM Entertainment durch Kakao

2024-05-08

Unterwegs mit Musik

ⓒ Kakao Entertainment, SM Entertainment
Südkoreas Kartellbehörde hat grünes Licht für die Übernahme des Mehrheitsanteils am Unterhaltungsunternehmen SM Entertainment durch das IT-Unternehmen Kakao gegeben. Die Zustimmung ist aber an Auflagen geknüpft.

Im März 2023 hatten Kakao und dessen Unterhaltungssparte Kakao Entertainment ihren Anteil als SM Entertainment von 4,9 auf 39,87 Prozent kräftig erhöht. Damit wurde Kakao größter Aktionär bei der einflussreichen Agentur für K-Pop.

Die Kommission für Fairen Handel FTC fordert Maßnahmen in Bezug auf die Kakao-eigene Streaming-Plattform Melon, um einen fairen Wettbewerb sicherzustellen.

Kakao darf demnach den Wunsch von Melon-Konkurrenten, Musik anzubieten, nicht ohne triftigen Grund ablehnen. Das heißt, das Unternehmen darf seine Vormachtstellung nicht ausnutzen, um Musik exklusiv auf Melon anzubieten.

Auch soll eine unabhängige Prüfstelle eingerichtet werden, um regelmäßig zu überprüfen, ob Melon Künstler, die mit Kakao und SM in Zusammenhang stehen, bevorzugt.

Bei der Fusion schaut die Kartellbehörde deshalb so genau hin, weil sie einen bedeutenden Einfluss auf die koreanische Musikindustrie haben kann.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >