Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

„Layover“ von V erreicht bei Spotify 1,5 Mrd Abrufe

2024-06-01

Unterwegs mit Musik

ⓒ Big Hit Music
Das erste Soloalbum „Layover“ von V, Mitglied von BTS, hat bei Spotify 1,5 Milliarden Abrufe erreicht. Das Album kam am 8. September letzten Jahres heraus und es hat nicht einmal ein Jahr gedauert, um dieses Ergebnis zu erreichen. Es ist zugleich ein Rekord. Denn so schnell hat ein K-Pop-Solosänger diese Marke noch nie erreicht. 
Im Album sind insgesamt sechs Lieder enthalten und es wird bewertet, dass V mit diesem Album originelle und für ihn einzigartige Musik vorgestellt habe. 
Das britische Magazin Time Out hat das Album zu den besten 30 des Jahres 2023 gewählt, und kommentiert, dass man die gefühlvolle und rauhe Stimme von V gut heraushören könne. Auch Billboard und iHeart Radio lobten das Album in den höchsten Tönen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >