Zum Menü Zum Inhalt

Auf ein Neues (8) 별말씀을요

#Alltagskoreanisch l 2020-10-19

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „별말씀을요; byeolmalsseumeulyo“

Deutsch: „Keine Ursache“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


별말씀    Nomen für „unerwartete unverdiente Worte“ 

을            Objektpostposition

요            Höflichkeitssuffix


Der Ausdruck 별말씀을요 bedeutet wortwörtlich übersetzt so viel wie „Das sind Worte, die ich nicht erwartet und verdient habe.“ Damit weist der Sprecher auf die Dankesworte hin, die sein Gegenüber direkt davor an ihn gerichtet hat. Der Sprecher betont also, dass er für sein Gegenüber zwar etwas gerne gemacht hat, aber keineswegs erwartet/erhofft hat, dafür einen Dank zu erhalten. Auf Deutsch wäre er in diesem Sinne also vergleichbar mit „Keine Ursache“ oder „Nichts zu danken“.

Unter Freunden, die man duzt, lässt man das Höflichkeitssuffix am Ende weg: 별말씀을.


Ergänzungen

짠: Interjektion beim Anstoßen der Gläser (vergleichbar mit „Prost!“)


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >