Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Wahlkampf für Kommunal- und Nachwahlen beginnt

#Themen der Woche l 2022-05-21

Nachrichten

ⓒYONHAP News 

Am Donnerstag hat die offizielle Wahlkampfphase für die Kommunal- und Nachwahlen am 1. Juni begonnen. Bis zum 31. Mai dürfen die Kandidaten um Stimmen der Wähler werben. 


Bei den diesmaligen Kommunalwahlen werden 2.602 Provinzgouverneure, Bürgermeister, Erziehungschefs der Selbstverwaltungseinheiten und Abgeordnete der Provinz-, Stadt- und Bezirksparlamente gewählt. In sieben Wahlkreisen wird auch ein neuer Abgeordneter in die Nationalversammlung gewählt. 


Kandidaten dürfen an öffentlichen Plätzen Reden halten und Wahlkampf-Fahrzeuge einsetzen. Sie können Plakate und Transparente anbringen, Wahlbroschüren verschicken und in Zeitung, Radio und Fernsehen für sich werben. Auch Wahlkampagnen über Telefon, SMS, E-Mail und soziale Netzwerke sind erlaubt. 


Im Fokus des Interesses steht der Ausgang der Wahlen der Provinzgouverneure und Bürgermeister der provinzfreien Metropolen. Gegenwärtig liegt die regierende Partei Macht des Volks (PPP) knapp in Führung. In den meisten Gebieten wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet. 


Die PPP hat in sieben Gebieten die Nase deutlich vorn, unter anderem in den Provinzen Süd- und Nord-Gyeongsang, in der Provinz Nord-Chungcheong und in Seoul. In Incheon, der Provinz Süd-Chungcheong, Daejon und der Provinz Gangwon werden ihr ebenfalls gute Chancen eingeräumt. 


Die Minjoo-Partei Koreas führt in fünf Gebieten, darunter den Provinzen Nord- und Süd-Jeolla, Sejong City und Jeju. In fünf besonders umkämpften Gebieten hofft sie ebenfalls auf einen Sieg. 


In Seoul liegt der amtierende Bürgermeister Oh Se-hoon vor dem Oppositionskandidaten Song Young-gil außerhalb der Fehlerspanne deutlich in Führung. 


Der bei der Wahl am 9. März unterlegene Präsidentschaftskandidat Lee Jae-myung tritt im Bezirk Gyeyang B in Incheon bei der Nachwahl für die Minjoo-Partei Koreas an.  

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >