Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Choi Ji-ae : „Love and Cash“ (2018)

2023-11-28

ⓒ Getty Images Bank
Das Leben meines Ex-Freundes auszuspionieren war mir nach unserer Trennung zur Gewohnheit geworden. Ich tat das jetzt schon seit zwei Jahren. Ich hatte mir immer wieder geschworen, mit dem Schnüffeln aufzuhören, aber das war leichter gesagt als getan. Nachdem ich eine Woche lang abstinent gewesen war, loggte ich mich heute wieder ein.


Ich wollte ihm sagen, dass wir alle wie in einer Tretmühle leben und dass alle Leben armselig sind. Mit so offensichtlichen, banalen Worten wollte ich ihn trösten. 
Ich sehe uns nicht zusammenkommen. Ich fühle gar nichts.
Ich schluckte hinunter, was ich eigentlich sagen wollte, und scherzte, um nicht die harte Wahrheit zu sagen. Vielleicht wusste er schon zu viel über mich. Das Leben war ohnehin schwer genug, auch mit diesem Wissen. 
Ich griff auf seine SNS zu. Wie lautete sein Passwort? Das habe ich nie herausfinden können.
Ich wollte sein Passwort herausfinden und die Welt zerstören, die man uns als gegeben verkaufte. Ich war gezwungen, mich in mein Instagram-Konto einzuloggen, um Zugang zu seinem zu erhalten. Die Zeit, die wir miteinander verbracht hatten, waren dort für alle sichtbar. Ich wollte das alles auf einmal verschwinden lassen. Nach langem Zögern drückte ich auf die Löschtaste. 


Warum hatte ich das nicht früher tun können, etwas, das in einem Augenblick vorbei war? Was gibt es noch, was schwieriger ist? Aber kein Leben ist ohne Schmerz. Nein, es wäre kein Leben, wenn es schmerzlos wäre. 
Ich spürte den langen Schatten all dessen, das ich für glücklich hielt. Wie schon die ganze Zeit werde ich erleben, wie viele Menschen sich verschulden oder in Konkurs gehen, weil sie die rückständige Liebe nicht zurückzahlen können. 
Das Fälligkeitsdatum rückt langsam näher, aber niemand weiß, wie er die Zinsen, geschweige denn das Kapital zurückbezahlen soll. Mit den Schulden der Liebe belastet, wird Konkurs angemeldet, aber trotzdem kommen sie alle an diesen Ort, um die Liebe von ihrer Armut zu befreien. Oder vielleicht, um ihre verarmte Liebe irgendwie aufrecht zu halten. 
Die Liebe existiert immer noch und immer wieder, trotz des hohen Zinssatzes und der unmöglichen Rückzahlung. Ob das ein Glück oder ein Unglück ist, weiß ich allerdings auch nicht. 



Choi Ji-ae (*1980): „Love and Cash“ (2018)

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >