Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

„Parasite“ zu zahlreichen Filmfestspielen eingeladen

2019-06-20

Unterwegs mit Musik


Der koreanische Film „Parasite“ erhielt auf den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme und wurde nun zu weiteren internationalen Filmfestivals eingeladen.


Regisseur Bong Joon-ho und sein Film wurden dieses Jahr zu drei Filmfestspielen in Europa eingeladen wie den Filmfestspielen in München, dem Locarno-Filmfestival sowie dem Lumière-Filmfestival.


Auf dem Locarno-Filmfestival, das im August in der Schweiz stattfindet, wird der koreanische Hauptdarsteller Song Kang-ho den Excellence Award entgegennehmen. Damit wird er als erster asiatischer Schauspieler mit diesem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet werden.

Die Redaktion empfiehlt