Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

„Parasite“ zu zahlreichen Filmfestspielen eingeladen

2019-06-20

Unterwegs mit Musik


Der koreanische Film „Parasite“ erhielt auf den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme und wurde nun zu weiteren internationalen Filmfestivals eingeladen.


Regisseur Bong Joon-ho und sein Film wurden dieses Jahr zu drei Filmfestspielen in Europa eingeladen wie den Filmfestspielen in München, dem Locarno-Filmfestival sowie dem Lumière-Filmfestival.


Auf dem Locarno-Filmfestival, das im August in der Schweiz stattfindet, wird der koreanische Hauptdarsteller Song Kang-ho den Excellence Award entgegennehmen. Damit wird er als erster asiatischer Schauspieler mit diesem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >