Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Snuper haben beim Dallas Festival Korea vertreten

2019-11-24

Unterwegs mit Musik

© Korean Consular Office in Dallas

Die koreanische Boyband Snuper hat am 16. November am Dallas Korean Festival teilgenommen. Für die sechsköpfige Gruppe war es das erste Mal, dass sie in den USA auf der Bühne gestanden haben. Nach ihrem Auftritt haben sie dann anschließend mit ihren Fans ihr viertes Bühnenjubiläum gefeiert.

Snuper haben bereits im Mai am K-Pop Coverdance Festival in Mexiko und Kanada teilgenommen und dann noch am V Heartbeat Live im September in Vietnam. Man kann also mit fester Überzeugung sagen, dass diese Gruppe eine der repräsentativen K-Pop-Gruppen ist.

Das Dallas Korean Festival findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt und wird von Jahr zu Jahr immer größer. Dieses Festival leistet einen wesentlichen Beitrag zur Vorstellung koreanischer Kultur.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >