Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Bandauflösung von X1 nach Skandal über Manipulation bei Castingshow

2020-01-06

Unterwegs mit Musik

© Mnet

Die in einer Fernseh-Castingshow gebildete, relativ neue Boyband X1 hat die Bandauflösung beschlossen. 


Die Entscheidung fiel, als die Fernsehshow wegen Manipulation von Zuschauerstimmen in die Schlagzeilen geriet. Die Boyband setzt sich aus 11 Finalisten einer Idol-Castingshow zusammen, in der Fans ihre Stimmen abgeben konnten. 


Vor fünf Monaten gab die Band ihr Debüt. Sie stellte jedoch ihre Aktivitäten ein, als Vorwürfe gegen die Show lauter wurden, dass das Ergebnis der von den Fans abgegebenen Stimmen manipuliert worden sei.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >