Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Koreanisch-amerikanischer Regisseur beim Sundance Festival ausgezeichnet

2020-02-03

Unterwegs mit Musik

© KBS News

Der Film eines koreanischen-amerikanischen Regisseurs wurde beim Sundance Film Festival mit zwei Preisen ausgezeichnet.


In dem Film „Minari“ von Lee Isaac Chung spielt neben anderen die erfahrene südkoreanische Schauspielerin Youn Yuh-jung mit. Der Film gewann am Sonntag (Ortszeit) in Park City in Utah beim Filmfestival im Wettbewerb unter US-amerikanischen Spielfilmen den Großen Preis der Jury sowie den Publikumspreis. 


Der koreanischstämmige US-amerikanische Schauspieler Steven Yeun spielte ebenfalls mit. Bekannt wurde Yeun für seine Rollen in der beliebten Fernsehserie „The Walking Daed“ und im Film „Okja“ von Bong Joon-ho.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >