Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Girlfriend mit neuem Album wieder zurück

2020-02-09

Unterwegs mit Musik

© YONHAP News

Die koreanische Girlgroup Girlfriend ist mit einem neuen Album wieder in die Musikwelt zurückgekehrt.

Die Gruppe debütierte 2015 mit dem Album “Season of Glass” und seitdem haben sie sich als eine der repräsentativen Girlgroups Koreas etabliert. 

Im Juli letzten Jahres kam ihr letztes Minialbum mit dem Titel „Fever Season“ heraus und nun eben ein weiteres Werk. Im neuen Werk sind Lieder enthalten, die von den Gefühlen und Überlegungen handeln, was sie wohl in Zukunft tun sollten. Sie blicken auf die Vergangenheit zurück und wollen nun einen Schritt weiter nach vorne machen und von diesen Plänen wird im Album gesungen. Denn sie sind ja schon seit fünf Jahren als Sängerinnen tätig.

Im Album sind insgesamt sechs Lieder enthalten. Im Lied „Crossroads“ werden die komplexen Gefühle zum Ausdruck gebracht, die man hat, wenn man eine Entscheidung treffen muss. 

Die Entertainmentfirma, bei der Girlfriend unter Vertrag stehen, wurde von Bighit Entertainment, also der Firma für BTS, übernommen. Und es ist das erste gemeinsame Werk für Girlfriend mit Bighit. Nicht nur die Sängerinnen, sondern auch ihre Fans und die Musikvertreter sind schon auf den Erfolg des Werkes gespannt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >