Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Suho von EXO verlässt Band, aber nur vorübergehend

2020-05-24

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News

Suho, der Bandleader der beliebten K-Pop-Boyband EXO, wird die Gruppe verlassen. Dies gilt aber nur vorübergehend. Der 29-Jährige, dessen bürgerlicher Name Kim Jun-myeon lautet, trat am 14. Mai seinen Militärdienst an. Berichten zufolge wird Suho nach einer vierwöchigen Grundausbildung als Zivildienstleistender dienen. Nach Xiumin und DO, die im letzten Jahr ihren Militärdienst antraten, ist Suho das dritte EXO-Mitglied, dass eine zweijährige Pause ankündigte. 

Bevor er sich von seinen Fans verabschiedete, veröffentlichte er im letzten März sein erstes Soloalbum „Self-Porträt“. Auf dem neuen Album befinden sich Lieder, darunter „Let‘s Love“, die Suho selbst geschrieben hat. Nach dem Debüt zeigte der K-Pop-Star sein Talent auch im Bereich Schauspielerei in TV-Serien, Filmen und Musicals.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >