Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Netflix-Dokumentation über BLACKPINK erscheint im nächsten Monat

2020-09-14

Unterwegs mit Musik

ⓒ YG Entertainment

Netflix zeigt im nächsten Monat eine Dokumentation über die K-Pop-Girlgroup BLACKPINK. 


Regie führte Caroline Suh, die auch für die Netflix-Serie „Salz Fett, Säure, Hitze“ verantwortlich war. Gezeigt wird die sich über vier Jahre erstreckende Entwicklung der Gruppenmitglieder von talentierten Anfängern zu internationalen Superstars.


„BLACKPINK: Light Up the Sky” ist die vierte Netflix-Originaldokumentation in einer Serie, die bereits ihren Fokus auf Künstlerinnen wie Lady Gaga, Beyonce und Taylor Swift gelegt hat. Die neue Dokumentation über die Girls aus Korea wird am 14. Oktober zum ersten Mal auf Netflix gezeigt werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >