Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Blackpinks „Kill This Love“ erreicht auf Spotify 400 Millionen Aufrufe

2020-11-29

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News

Der Hitsong „Kill This Love“ der Mädchengruppe Blackpink feiert einen weiteren neuen Rekord. Diesmal erreichen die Damen über 400 Millionen Aufrufe auf der weltweit größten Musik-Streaming-Plattform Spotify. Laut ihrer Agentur YG Entertainment erreichte der Song am 17. November, anderthalb Jahre nach seiner Veröffentlichung, die 400-Millionen-Marke. Auch ihr jüngstes Lied „Lovesick Girls“, das erst vor 44 Tagen veröffentlicht wurde, hat bereits die 100-Millionen-Marke überschritten. Außerdem hat Blackpink als Mädchengruppe mit elf Millionen die höchste Anzahl an Followern auf Spotify.

Das hochtalentierte Quartett wurde mit dem zuletzt veröffentlichten Album „The Album“ auch die erste millionenfach verkaufte K-Pop-Mädchengruppe. Unmittelbar nach der Veröffentlichung führte es in 57 Regionen die iTunes Album Charts an und landete auf Platz zwei sowohl in den Billboard 200-Alben-Charts als auch den British Official Charts.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >