Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Seventeen macht sich in den USA erfolgreich bekannt

2021-01-24

Unterwegs mit Musik

ⓒ PLEDIS ENTERTAINMENT

Die koreanische Gruppe Seventeen hat nach einem erfolgreichen Auftritt in der „James Corden Show“ des US-amerikanischen Senders CBS auch an der „The Kelly Clarkson Show“ vom Sender NBC teilgenommen. 

Die Sänger wurden als Performance-Vorreiter des K-Pop vorgestellt, und entsprechend dieses Titels konnte man die Künstler keine Sekunde aus den Augen lassen. Der Auftritt des Liedes “Left & Right” war so beeindruckend, dass nicht nur die Moderatorin Kelly Clarkson, sondern auch die Fans und renommierte Medien begeistert von den Jungs waren. 

Gleich nach der Sendung konnte man verschiedene Artikel über Seventeen lesen. 

Das Video zum Auftritt von Seventeen bei “The Kelly Clarkson Show” wurde von allen Performance-Auszügen der Sendung bei You Tube am meisten gesehen. 

Nun haben die Sänger es geschafft, sich auf der internationalen Bühne bekannter zu machen. Alle sind sehr gespannt auf die weiteren Aktivitäten im neuen Jahr.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >