Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Nachrichten

Kep1er künftig als siebenköpfige Gruppe aktiv

2024-05-25

Unterwegs mit Musik

ⓒ WAKE ONE Entertainment
Die Girlgroup Kep1er hat als erste Projektgruppe ihren Vertrag verlängert. Allerdings gibt es eine Änderung in der Besetzung der Gruppe, zwei Mitglieder werden nicht mehr mit dabei sein und Kep1er wird nun als siebenköpfige Gruppe weitermachen.
Die Gruppe debütierte im Rahmen einer TV-Show im Oktober 2021. Gleich im Januar 2022 gab die Gruppe dann ihr erstes Minialbum mit dem Titel „First Impact“ heraus.
Wie es bei Projektgruppen der Fall ist, hatten die Sängerinnen zuerst einen Vertrag für zwei Jahre und sechs Monate geschlossen. Der Vertrag wird im Juli dieses Jahres auslaufen. Sie hatten vor, sich nach der Herausgabe des letzten Albums von ihren Fans zu verabschieden. Aber Kep1er wurden in sehr kurzer Zeit international beliebt. Daher hatten sie sich überlegt, ob sie den Vertrag nicht verlängern sollten, was nun erfolgte.
Kep1er wollen am 3. Juni ihr erstes reguläres Album veröffentlichen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >