Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Koreanisch für alle Fälle

Der Gefängnisarzt (6) 어디 보자

#Alltagskoreanisch l 2022-01-03

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „어디 보자; eodi boja“

Deutsch: „Schauen wir einmal“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


어디        Interjektion zum Erregen von Aufmerksamkeit des Gegenübers

보-        Verbstamm des Verbs 보다 für „sehen, schauen“

-자        nicht-höfliche Kohortativendung mit der Bedeutung „Lass (etw. machen)“


Der Ausdruck „어디 보자“ ist vergleichbar mit dem deutschen „Schauen wir einmal“. 어디 wird in diesem Fall wie eine Interjektion verwendet, um die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners zu erlangen. So könnte der Satz wortwörtlich auf Deutsch etwa mit „So, lass uns schauen“ übersetzt werden. Den Ausdruck murmelt man vor sich hin, bevor man damit beginnt, etwas oder jemanden genauer zu betrachten oder einen genaueren Blick auf etwas zu werfen. 

Falls der Sprecher in Anwesenheit von jemandem ist, den er siezt, wäre die höfliche Variante mit der höflichen Kohortativendung -ㅂ시다 besser geeignet: 어디 봅시다.


Ergänzungen

폭력: Nomen für „Gewalt“

상해: Nomen für „Körperverletzung“ (körperliche Misshandlung einer anderen Person)


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >