Zum Menü Zum Inhalt

Lifestyle

Ohne Bargeld ist auch nicht alles einfacher

#Toms Korea l 2020-09-10

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ Getty Images Bank

Früher wurden Lieferungen nach Hause selbstverständlich in bar an der Haustür bezahlt. Seitdem ich einmal versehentlich mit einem 50.000-Won-Schein statt mit 5.000 Won bezahlt und es erst später bemerkt habe, als es längst zu spät war, bevorzuge ich bargeldlose Alternativen. Das funktioniert reibungslos, wenn man sich und die Kreditkarte einmal registriert hat. Doch genau das ist für Ausländer in Südkorea leider nicht so einfach.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >