Zum Menü Zum Inhalt

Gesellschaft

Seoul Literatur-Tour

#Korea Hautnah l 2019-07-02

Kreuz und Quer durch Korea


Von der Joseon-Ära bis heute ist Seoul Hintergrund vieler literarischer Werke. Eine Seoul Literatur-Tour führt zu den Spuren des Schaffens von Schriftstellern, die in Seoul lebten und über Seoul schrieben. Die literarischen Ausflüge mit Führung werden organisiert von der Stadt Seoul und dem Institut für Stadtkultur Seoul und finden bis November statt. 

Bei der ersten Tour in diesem Jahr wandelten die Teilnehmer auf den Spuren des Dichters So Chong-ju, einer der berühmtesten koreanischen Lyriker. Während der Kolonialzeit unter japanischer Herrschaft gehörte So der projapanischen Gruppe an und ist deswegen bis heute umstritten. Aber kein anderer Dichter hat die koreanische Sprache mit so viel Feingefühl benutzt. Die Tour begann am städtischen Nambu Kunstmuseum im Bezirk Gwanak und führte rund um den Berg Gwanaksan bis zu dem Haus, in dem der Dichter gelebt hatte.

Die Redaktion empfiehlt