Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Gesellschaft

Dr. Sylvia Bräsel – auf den Spuren der ersten Deutschen in Korea

#Treffen zweier Welten l 2019-08-23

Treffen zweier Welten

© KBS WORLD Radio

Vielen an Korea interessierten Hörern aus dem deutschsprachigen Raum dürfte der Name Dr. Sylvia Bräsel bekannt sein. Sie zählt zu denjenigen, die für unsere Sendung mehr als einmal interviewt wurden. Drei Interviews waren es bereits und – so viel dürfen wir schon vorwegnehmen –  ein viertes wird sicherlich folgen. Denn sie setzt ihre Forschungen zum Leben und Wirken der ersten Deutschen in Korea fort.


Seit Jahrzehnten setzt sie sich für die Vertiefung der Beziehungen zwischen Deutschland und Korea ein. Für ihre Verdienste um den Ausbau der bilateralen Beziehungen wurde sie unter anderem 2009 mit Mirok-Li Preis der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft ausgezeichnet. Den Preis erhielt sie für ihre besonderen Verdienste auf den Gebieten Kulturmittlung, literarische Übersetzung sowie Kulturbeziehungsforschung. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >