Zum Menü Zum Inhalt

Gesellschaft

Deutsche Sprache, schwere Sprache

#Treffen zweier Welten l 2020-04-03

Treffen zweier Welten

ⓒ privat

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Über die deutsche Sprache wird nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern weltweit geforscht, auch in Korea. Mit welchen Themen setzen sich Germanisten in Korea aktuell auseinander?

In der Koreanischen Gesellschaft für Deutsche Sprachwissenschaft, kurz KGDS, sind mehr als 200 Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler versammelt. Die Gesellschaft widmet sich der Forschung über die deutsche Sprache.

Frau Professor Lee Hae-wok, unser heutiger Gast, ist die Vorsitzende der KGDS und berichtet uns ausführlich über die Tätigkeiten und Ziele der Organisation. Des Weiteren verrät uns die Germanistin auch, wie man den Einstieg in eine neue Fremdsprache mithilfe von sogenannten „Chunks“ leichter gestalten kann. Bleiben Sie dran!

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >