Zum Menü Zum Inhalt

Gesellschaft

Mandu sind Programm

#Treffen zweier Welten l 2020-08-21

Treffen zweier Welten

ⓒ Malte-Kollenberg

Das Mandu in Bonn ist eine Institution. Seit nunmehr 14 Jahren gibt es das kleine koreanische Restaurant neben der Bonner Universität. Inhaber ist Chung Sung-Kyu. Bevor er sich mit dem koreanischen Restaurant in die Selbstständigkeit gewagt hat, hat er wertvolle Erfahrung in Deutschland gesammelt; als Mitarbeiter des grössten und bekanntesten koreanischen Konzerns.Über die Jahre haben er und seine Familie die Speisekarte immer wieder angepasst, erzählt er im “Treffen zweier Welten”. Was aber gleich geblieben ist: die namensgebenden Mandu.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >