Zum Menü Zum Inhalt

Gesellschaft

Michael Reiffenstuel, deutscher Botschafter in Südkorea (Teil 1)

#Treffen zweier Welten l 2021-01-08

Treffen zweier Welten

Michael Reiffenstuel ist seit Oktober 2020 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Korea. Am 14. Dezember empfing KBS-Intendant Yang Sung-dong den neuen Botschafter zu einem offiziellen Besuch. In dem Gespräch wurden unter anderem Wege zur Förderung des Austausches im Medienbereich erörtert. 


Vor dem Gespräch mit dem Intendanten hatte Botschafter Reiffenstuel dem deutschen Programm von KBS World Radio ein Interview gegeben. Darin geht es um die Themen Corona-Krise, Klimaschutz und wirtschaftliche Zusammenarbeit, Nordkorea und innerkoreanische Annäherung sowie die wachsende Popularität koreanischer Kultur im Ausland. Persönliche Eindrücke des Botschafters von seinem Gastland runden das Gespräch ab. 


Im Interview geht es unter anderem um die Corona-Krise und wie beide Länder voneinander lernen und sich unterstützen können. Anschließend wird das Thema Klimaschutz und Klimaneutralität erörtert, insbesondere unter dem Aspekt der Zusammenarbeit zwischen Südkorea und Deutschland.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >