Zum Menü Zum Inhalt

Sport

Danielle Kang gewinnt zweites Turnier in Folge auf wieder aufgenommener LPGA-Tour

#Sport! Sport! l 2020-08-10

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News

Die koreanischstämmige US-Golferin Danielle Kang hat das zweite Turnier auf der wieder aufgenommenen LPGA-Tour gewonnen.


Kang gewann die Marathon Classic im US-Bundesstaat Ohio mit 15 unter Par nach soliden drei unter Par in der vierten und letzten Runde.


Die 27-Jährige war als Zweite mit vier Schlägen Rückstand zur führenden Lydia Ko auf die letzte Runde gegangen. Im Laufe des Spiels rückte sie näher an die Neuseeländerin heran. Bei einem Schlag Rückstand konnte sie dank eines Bogeys der Gegenspielerin am letzten Loch das Blatt noch wenden und ihren zweiten Sieg in Folge einfahren.


Zuvor hatte Kang am Sonntag vor einer Woche die Drive On Championship in Ohio gewonnen. Mit einem Preisgeld in Höhe von 255.000 Dollar steht sie auch ganz oben auf der Preisgeldliste. Danielle Kang gelang bei drei von vier LPGA-Turnieren, bei denen sie in diesem Jahr an den Start ging, der Sprung unter die Top 10. Sie ist derzeit Weltranglistenzweite und nahe dran, sich ihren Traum vom Spitzenrang zu erfüllen.


Lydia Ko teilte sich mit der Engländerin Jodi Ewart Shadoff den zweiten Platz.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >