Zum Menü Zum Inhalt

Sport

Rennfahrer Hwang Jin-woo gewinnt Super 6000 Class

#Sport! Sport! l 2020-09-21

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News

Rennfahrer Hwang Jin-woo hat es nach mehr als vier Jahren wieder ganz oben aufs Podest geschafft. 


Der 37-Jährige schaffte am Sonntag das Finale der Super 6000 Class auf dem Korean International Circuit in Yeongam in 38:47,451 Minuten und sah als Erster die Zielflagge. 


In der Qualifikation am Vortag war Hwang die schnellste Runde gefahren und durfte von der Poleposition starten. Während des gesamten Rennens wurde er kein einziges Mal überholt.Den ersten Sieg nach seinem Wechsel von CJ Logistics zum Jun Fitted Racing Team im letzten Jahr krönte er damit mit einem Pole-to-win (Sieg in der Qualifikation und im Finale). 


Hwang hatte zuletzt im Juli 2016 das Finale des Tourenwagenrennens gewonnen. Danach musste er eine lange Durststrecke überstehen. Nach der überragenden Vorrunde hatte er wieder auf einen Sieg gehofft.  


Kim Jong-gyeom, derzeit führender in der Gesamtwertung, kam 1,295 Sekunden nach Hwang als Zweiter ins Ziel. Dritter wurde Kim Jae-hyeon. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >