Zum Menü Zum Inhalt

Reise

Tempel Unjusa in Hwasun

#Schön hier – Ausflugstipps für Korea l 2020-06-06

Hörerecke

ⓒ www.unjusa.kr

Heute besuchen wir in der Provinz Süd-Jeolla im Landkreis Hwasun-gun den berühmten buddhistischen Tempel Unjusa, der als Tempel der tausend Buddhas und der tausend Pagoden, auf Koreanisch „Cheonbulcheontap“, bekannt ist. Von den ursprünglich je tausend Pagoden und Statuen sind heute noch rund einhundert Buddhastatuen und zwanzig Pagoden erhalten und wenn man das weitläufige Tempelgelände betritt, kann man sie hier und da zwischen den weiten Rasenflächen entdecken.


ⓒ www.unjusa.kr

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >