Zum Menü Zum Inhalt

Reise

Wando Cheongsando

#Schön hier – Ausflugstipps für Korea l 2020-06-13

Hörerecke

ⓒ Getty Images Bank

Die Küste der Provinz Süd-Jeolla ist bekannt für ihre unendlich vielen Inseln. Eine davon, die besonders sehenswert ist, ist die Insel Cheongsan-do, ganz unten im Südwesten Koreas gelegen und Teil des Dadohae-Meeresnationalparks. Die Insel ist bekannt für ihre weiten Getreidefelder,  zwischen denen romantische Lehmwege mit Steinmauern entlang führen. Wenn man sich auf die langsame, intensive Art des Reisens und des Landschafts-und Kulturgenusses einlassen will, dann sollte man sich auf den Cheongsando-Slow-Trail begeben, ein Netz aus Wanderwegen von insgesamt exakt 42,195 Kilometern Länge, also Marathon-Länge, bestehend aus 11 verschiedenen Routen, die alle mit einander verbunden sind und auf denen man, wenn man möchte, einmal rund um die ganze Insel herumwandern kann.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >