Zum Menü Zum Inhalt

Reise

Hamyang Hwarimdong Gyegok

#Schön hier – Ausflugstipps für Korea l 2020-07-18

Hörerecke

ⓒ Getty Images Bank

Im heißen Sommer suchen die Menschen die Nähe des Wassers. Wer im Inland bleiben möchte, kann sich an einem der unzähligen Gebirgsbäche, auf Koreanisch Gyegok, erfrischen, die die Bergtäler herabplätschern. Ein besonders schönes Gebirgstal befindet sich in Hwarimdong in Hamyang in der Provinz Süd-Gyeongsang. Kristallklares Wasser fließt sprudelnd über bizarr geformte Felsen zu Tale. Die vom Wasser rundgeschliffenen und ausgehöhlten Felsen bilden bisweilen steinerne Becken verschiedener Form und Größe, in denen sich das Wasser sammelt, bevor es seinen munteren Weg ins Tal fortsetzt. Links und rechts des Wasserlaufes ragen in tiefem Grün die Kiefernbäume in den strahlend blauen Himmel und immer wieder grüßen alte Pavillons, in denen in der Joseon-Zeit die Seonbi, die adligen konfuzianischen Gelehrten, beisammen gesessen, Tee getrunken und Gedichte und Lieder rezitiert haben.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >