Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

VoD-Zone

Der Gefängnisarzt (5) 누가 알았겠어

#Alltagskoreanisch l 2021-12-27

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „누가 알았겠어; nuga aratgesseo“

Deutsch: „Wer hätte das gedacht“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


누구        Fragewort für „wer“

-가        Subjektpostposition

            (zusammen mit 누가 abgekürzt zu 누가)

알-        Verbstamm des Verbs 알다 für „wissen, kennen“

-았-        Vergangenheitsinfix

-겠-        Infix für Vermutung, Annahme

-어        Aussagenendung


Der Ausdruck 누가 알았겠어 bedeutet wortwörtlich „Wer hätte gewusst“. Der Sprecher ist äußerst überrascht bzw. verblüfft über einen Vorfall, der völlig unerwartet und unvorstellbar gewesen ist. Meistens wird davor noch erwähnt, was wider Erwarten passiert ist, aber der Ausdruck wird auch häufig alleine verwendet, wenn vom Kontext her klar ist, worauf man sich damit bezieht. Das entspricht in etwa „Wer hätte das gewusst“ oder „Wer hätte das gedacht“. 

Wenn man den Gesprächspartner siezt, sollte man noch am Ende das Höflichkeitssuffix 요 anhängen: 누가 알았겠어요.


Ergänzungen

세상: Nomen für „Welt“


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >