Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

VoD-Zone

Der Gefängnisarzt (8) 얼굴 좀 보자

#Alltagskoreanisch l 2022-01-17

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „얼굴 좀 보자; eolgul jom boja“

Deutsch: „Lass uns einmal treffen“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


얼굴        Nomen für „Gesicht“

좀        Adverb für „etwas, ein wenig“, 

        wirkt hier eher wie eine Partikel, die eine Aufforderung abmildert

보-        Verbstamm des Verbs 보다 für „sehen, schauen“

-자        nicht-höfliche Kohortativendung mit der Bedeutung „Lass uns (etw. machen)“


Der Ausdruck „얼굴 좀 보자“ bedeutet wortwörtlich so viel wie „Lass uns einmal das Gesicht sehen“. Gewöhnlich wird der Ausdruck benutzt, wenn sich zwei gute Freunde lange nicht mehr persönlich gesehen haben und z.B. beim Telefonat sagen, dass sie sich demnächst einmal treffen sollten, von Angesicht zu Angesicht. Entsprechend könnte der Ausdruck einfach mit „Lass uns einmal treffen“ übersetzt werden. In dieser Szene macht der Sprecher allerdings eher deutlich, dass er gespannt darüber ist, eine bestimmte, ihm bislang unbekannte Person endlich zu Gesicht zu bekommen, da er wissen möchte, was für ein Mensch diese Person überhaupt ist. 


Ergänzungen

날짜: Nomen für „Datum“


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >