Zum Menü Zum Inhalt

Welt

Zahl der Corona-Neuinfektionen in Indien sinkt auf nahezu 10.000

#Asien Kompakt l 2021-01-20

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News

In Indien ist die Zahl der an einem Tag gemeldeten neuen Coronafälle erstmals nach etwa sieben Monaten auf nahezu 10.000 gesunken. Laut der Statistik des indischen Gesundheitsministeriums  von Dienstagvormittag wurden an dem Tag 10.064 Neuinfizierte gemeldet. 

Dies ist der niedrigste Stand seit dem 11.Juni, als 9.996 neue Coronafälle an einem Tag bestätigt wurden. 

In dem Land gab es Mitte September einen sprunghaften Anstieg auf nahezu 100.000. Ende Oktober ging der Wert auf unter 50.000 zurück. Seit Ende Dezember lag die Zahl im 10-000er-Bereich, nahe der 20.000-Marke. 

Insgesamt wurden bisher etwa 10.580.000 Coronafälle in Indien gezählt. Es gab über 150.000 Tote. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >