Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Politik

Südkorea und USA schließen Überprüfung von gemeinsamen Richtlinien für nukleare Abschreckung ab

Write: 2024-06-11 08:58:24Update: 2024-06-11 17:09:05

Südkorea und USA schließen Überprüfung von gemeinsamen Richtlinien für nukleare Abschreckung ab

Photo : YONHAP News

Südkorea und die USA haben die Überprüfung von gemeinsamen Richtlinien für die nukleare Abschreckung abgeschlossen.

Die Richtlinien schreiben für die südkoreanisch-US-amerikanische Allianz Prinzipien und Verfahren für die Aufrechterhaltung und Stärkung der nuklearen Abschreckungspolitik und Bereitschaft vor.

Die Bekanntmachung erfolgte am Montag in einer gemeinsamen Presseerklärung nach dem Treffen der Nuklearen Beratungsgruppe (NCG) in Seoul.

Die Richtlinien würden eine feste Grundlage für die Stärkung der Kooperation für ein einheitliches Abschreckungssystem schaffen.

Seit ihrem Start habe NCG die nukleare Abschreckung und Kapazitäten für eine Reaktion der Alliierten durch umfassende Diskussionen und einen Informationsaustausch gestärkt. Auch die gemeinsame Planung und Umsetzung der erweiterten Abschreckung sei durch das Gesprächsformat verbessert worden.

Bei dem Treffen wurden echte Fortschritte bei den Aufgaben der NCG hervorgehoben. Genannt wurden Verfahren für Sicherheit und Informationsaustausch, Schritte für Konsultationen und Kommunikation im Krisenfall und die Integration von konventionellen und nuklearen Kapazitäten.

Die nächste Beratung soll Ende des Jahres in den USA stattfinden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >