Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Innerkoreanisches

Südkorea und China beraten voraussichtlich nächste Woche über Diplomatie und Sicherheit

Write: 2024-06-11 13:20:53Update: 2024-06-11 14:33:26

Südkorea und China beraten voraussichtlich nächste Woche über Diplomatie und Sicherheit

Hochrangige Beamte Südkoreas und Chinas auf den Gebieten Außen- und Sicherheitspolitik kommen voraussichtlich in der kommenden Woche zusammen.

Wie am Dienstag mehrere diplomatische Quellen berichteten, werde eine letzte Abstimmung vorgenommen, damit Anfang nächster Woche in Seoul ein außen- und sicherheitspolitischer Dialog stattfinden kann. 

Geplant ist demnach ein Zwei-plus-Zwei-Treffen der Außen- und der Verteidigungsministerien. Dazu sollen die Vizeaußenminister und Beamte der Verteidigungsministerien im Rang eines Generaldirektors zusammenkommen.

Beide Seiten wollen sich voraussichtlich intensiv über die Lage auf der koreanischen Halbinsel austauschen. Weitere mögliche Themen sind die Beziehungen zwischen den USA und China, die nordkoreanisch-russische Zusammenarbeit und die chinesisch-taiwanesischen Beziehungen. 

Den Dialog hatten der südkoreanische Präsident Yoon Suk Yeol und der chinesische Ministerpräsident Li Qiang im Mai am Rande des trilateralen Gipfels mit Japan vereinbart.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >