Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Erwartungen für Treffen zwischen Koreas und zwischen Koreas und USA am Rande des ASEAN-Regionalforums

Write: 2018-07-30 13:54:33Update: 2018-07-30 15:23:26

Erwartungen für Treffen zwischen Koreas und zwischen Koreas und USA am Rande des ASEAN-Regionalforums

Photo : YONHAP News

Ab dem heutigen Montag werden Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem ASEAN-Regionalforum (ARF) in Singapur eröffnet.

Dazu kommen auch die Chefdiplomaten Süd- und Nordkoreas, der USA und Chinas. Daher richtet sich die Aufmerksamkeit darauf, ob ein bilaterales Außenministertreffen zwischen beiden Koreas und ein Dreier-Treffen zwischen beiden Koreas und den USA zustande kommen wird. Es wird erwartet, dass die Erklärung des Kriegsendes in Korea oben auf der Tagesordnung stehen wird, sollten solche Treffen zustande kommen.

Südkoreas Außenministerin Kang Kyung-wha wird am Dienstag nach Singapur aufbrechen. Sie wird am 3. August am Außenministertreffen zwischen Südkorea und dem südostasiatischen Staatenbund ASEAN teilnehmen. Am 4. August sind ein Außenministertreffen zwischen Südkorea und den Mekong-Staaten, ein Außenministertreffen des Ostasien-Gipfels (EAS) sowie ein Außenministertreffen des ASEAN-Regionalforums vorgesehen.

Es wird angestrebt, dass Kang am 1. und 2. August bilaterale Gespräche mit ihren Amtskollegen aus 15 Ländern, darunter Nordkorea, den USA, China, Japan, Russland und Malaysia, führt.

Ein Beamter des Außenministeriums in Seoul sagte, seines Wissens nehme Nordkoreas Außenminister Ri Yong-ho an den Zusammenkünften in Singapur teil. Südkorea diskutiere mit Nordkorea über verschiedene Kanäle einschließlich eines diplomatischen Kanals darüber, ein bilaterales Treffen abzuhalten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >