Zum Menü Zum Inhalt

Innerkoreanisches

Delegierte für ranghohe innerkoreanische Gespräche am Montag festgelegt

Write: 2018-08-11 13:59:17Update: 2018-08-11 15:44:34

Die Delegierten für die ranghohen innerkoreanischen Gespräche am Montag sind festgelegt worden. 

Die Regierung in Seoul gab bekannt, die südkoreanische Delegation werde vom Verteidigungsminister Cho Myung-gyon geleitet. Der stellvertretende Vereinigungsminister Chun Hae-sung sowie der stellvertretende Direktor der Abteilung für nationale Sicherheit im Präsidialamt Nam Gwan-pyo zählten ebenfalls zur Delegation. 

Die nordkoreanische Delegation werde der Vorsitzende der Kommission für die friedliche Wiedervereinigung des Vaterlandes Ri Son-gwon leiten. 

Zuvor hatten Seoul und Pjöngjang auf Vorschlag Nordkoreas vereinbart, am Montag am Waffenstillstandsort Panmunjom ranghohe Gespräche abzuhalten, um Vorbereitungen auf ein weiteres innerkoreanisches Gipfeltreffen und die Umsetzung der Gipfelerklärung vom letzten April zu überprüfen. 

Die Redaktion empfiehlt