Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Samsung Electronics und Hyundai Motor sorgen für ein Fünftel des Bruttoinlandsprodukts

Write: 2018-09-05 09:44:52Update: 2018-09-05 11:16:23

Die Abhängigkeit der südkoreanischen Volkswirtschaft von den Großunternehmen ist im weltweiten Vergleich am höchsten.

Nach Angaben des Infodiensts CEO Score haben die Umsätze von Samsung Electronics und Hyundai Motor letztes Jahr fast 20 Prozent des Bruttoinlandsprodukts Südkoreas gedeckt. Zudem machten die gesamten Umsätze der zehn größten Unternehmen mit 677 Milliarden Dollar 44,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts aus.

Der Anteil der Umsätze von zehn führenden Unternehmen betrug in den USA 11,8 und in Japan 25,1 Prozent.

Allein Samsung Electronics hat ein Umsatzvolumen von 224 Milliarden Dollar und damit einen 14,6 -prozentigen Anteil des Bruttoinlandsprodukts verzeichnet.

Der Anteil des umsatzstärksten Unternehmen der USA Wall Mart hat in den USA einen Anteil von 2,6 Prozent am Bruttoinlandsprodukt. Japans größtes Unternehmen Toyota Motor verzeichnete einen 5,7-prozentigen Anteil.

Drei von zehn führenden Unternehmen Südkoreas gehören zur Unternehmensgruppe Hyundai und zwei zur Gruppe Samsung.

Die Redaktion empfiehlt