Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

13. Internationale Feuerwehrwettkämpfe in Chungju eröffnet

Write: 2018-09-10 08:19:00Update: 2018-09-11 09:39:12

Photo : KBS News

Die 13. Internationalen Feuerwehrwettkämpfe, die auch als Olympiade für Feuerwehrleute bezeichnet werden, sind am Montag in Chungju in der Provinz Nord-Chungcheong eröffnet worden.

Bei den Wettkämpfen vom 10. bis 17. September werden über 6.600 ehemalige und aktive Feuerwehrleute und Angehörige der freiwilligen Feuerwehren in 75 Disziplinen ihr Können demonstrieren. Auch der Deutsche Joachim Posanz, Sieger bei den Wettkämpfen 2010 und 2012, wird an den Start gehen.

Die Internationalen Feuerwehrwettkämpfe werden seit dem Debüt 1990 in Neuseeland alle zwei Jahre ausgetragen. Südkorea ist nach dem Wettbewerb 2010 in Daegu zum zweiten Mal Gastgeber.

Die Redaktion empfiehlt