Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Bis 2022 sollen 108.000 neue Arbeitsplätze in Biohealth, Software sowie Wissensvermögen entstehen

Write: 2018-09-11 12:59:28Update: 2018-09-12 09:43:02

Photo : YONHAP News

Das Komitee zur Schaffung von Arbeitsplätzen hat eine konkrete Zahl bei der Schaffung von neuen Arbeitsplätzen in drei aussichtsreichen Industriezweigen als Ziel gesetzt.

Der dem Staatspräsidenten direkte unterstehende Ausschuss teilte mit, in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium, Wissensministerium sowie dem Patentamt sollen bis 2022 in den Industriezweigen Biohealth, Softwareentwicklung und Wissensvermögen 108.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Im detaillierten Vorhaben soll unter anderem das Gesundheitsministerium die Industrie für Kosmetik sowie medizinische Ausrüstungen fördern und durch die Unterstützung beim Export rund 42.000 neue Arbeitsstellen schaffen, hieß es.

In der Softwarebranche sollen insbesondere Fachkräfte, die bei der vierten industriellen Revolution einen führende Rolle spielen werden, ausgebildet werden.

Das Komitee hat vor, im nächsten Jahr ein Budget von 618,7 Milliarden Won oder 550 Millionen Dollar bereit zu stellen, damit das Vorhaben umgesetzt werden kann.

Die Redaktion empfiehlt