Zum Menü Zum Inhalt

Innerkoreanisches

Regierung schätzt Kosten für Umsetzung von Panmunjom-Erklärung etwa 300 Milliarden Won höher ein

Write: 2018-09-12 08:15:37Update: 2018-09-12 11:15:03

Regierung schätzt Kosten für Umsetzung von Panmunjom-Erklärung etwa 300 Milliarden Won höher ein

Photo : YONHAP News

Für die Umsetzung der Panmunjom-Erklärung im nächsten Jahr werden etwa 300 Milliarden Won oder 266 Millionen Dollar mehr als dieses Jahr gebraucht.

Diese Einschätzung reichte die Regierung am gestrigen Dienstag dem Parlament gemeinsam mit dem Antrag auf die Billigung der Gipfelerklärung vom 27. April ein.

Wie die Regierung bekannt gab, soll das Budget des innerkoreanischen Kooperationsfonds von 298 Milliarden Won in diesem Jahr um rund 300 Milliarden Won auf 471 Milliarden Won aufgestockt werden.

Je nach den Projekten, würden die Arbeiten zur Modernisierung und Verbindung der Schienenstrecke und Straßen etwa 295 Milliarden Won oder 261 Millionen Dollar beanspruchen.

Für den Betrieb des innerkoreanischen Verbindungsbüros sollen etwa 8,3 Milliarden Won und für das Wiedersehen von getrennten Familien etwa 33,6 Milliarden Won eingeplant werden, hieß es weiter.

Die Redaktion empfiehlt