Zum Menü Zum Inhalt

Politik

19 Südkoreaner in Kuwait negativ auf Mers-Erreger getestet

Write: 2018-09-12 08:21:01Update: 2018-09-12 10:17:28

19 Südkoreaner in Kuwait sind negativ auf den Mers-Erreger getestet worden.

Sie hatten mit einem Südkoreaner zusammengearbeitet, bei dem jüngst der Erreger des Nahost-Atemwegssyndroms nachgewiesen wurde.

Wie ein Sprecher des Außenministeriums in Seoul mitteilte, hätten kuwaitische Behörden Blutproben der möglichen Infizierten analysiert. Eine formale Bekanntmachung der Testergebnisse solle noch heute erfolgen.

Ärzte in Kuwait hatten am Sonntag 12 Arbeiter untersucht und keine Auffälligkeiten festgestellt. Ein anderer Mann wurde hingegen in einem Krankenhaus behandelt, nachdem er Mers-Symptome gezeigt hatte. Eine Untersuchung ergab jedoch, dass auch er sich nicht mit dem Mers-Erreger infizierte.

Bislang wurden insgesamt 32 Südkoreaner in Kuwait auf eine mögliche Mers-Infektion untersucht, in allen Fällen fiel der Test negativ aus.

Die Redaktion empfiehlt