Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Washington: Kim lädt Inspektoren zu Atomtestgelände in Punggye-ri ein

Write: 2018-10-08 08:06:24Update: 2018-10-08 11:47:30

Washington: Kim lädt Inspektoren zu Atomtestgelände in Punggye-ri ein

Photo : YONHAP News

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat laut US-Außenministerium Inspektoren eingeladen, um den Abbau des Atomtestgeländes in Punggye-ri zu überprüfen.

Das teilte das Außenministerium in Washington am Sonntag (Ortszeit) mit. Kim habe während eines Treffens mit US-Außenminister Mike Pompeo am Sonntag in Pjöngjang die Einladung unterbreitet.

Nach weiteren Angaben diskutierten Pompeo und Kim über vier Vereinbarungen aus der gemeinsamen Erklärung, die beim Nordkorea-USA-Gipfel in Singapur angenommen wurde. Beide Seiten hätten sich darauf geeinigt, ihre jeweiligen Teams auf Arbeitsebene anzuweisen, sich möglichst bald zur Vertiefung der Diskussionen zu treffen.

Das US-Außenministerium teilte weiter mit, dass beide Seiten auch über einen zweiten Nordkorea-USA-Gipfel diskutiert und Optionen für Ort und Termin besprochen hätten.

US-Präsident Donald Trump schrieb auf Twitter, dass Fortschritte über die Vereinbarungen beim Gipfel in Singapur gemacht worden seien. Er freue sich darauf, den Vorsitzenden Kim in naher Zukunft wiederzusehen.

Die US-Zeitung „New York Times“ schrieb, nordkoreanische Beamte hätten Pompeos Begleitung gesagt, es wäre schön, wenn Präsident Trump für einen zweiten Gipfel mit Kim Pjöngjang besuchen würde.

Die Redaktion empfiehlt