Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Trump: Gipfel mit Kim wird nach Zwischenwahlen stattfinden

Write: 2018-10-10 08:42:49Update: 2018-10-10 13:01:49

Trump: Gipfel mit Kim wird nach Zwischenwahlen stattfinden

Photo : KBS News

Nach Angaben von US-Präsident Donald Trump wird sein zweites Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un nach den US-Zwischenwahlen am 6. November stattfinden.

Die entsprechende Äußerung machte Trump am Dienstag (Ortszeit) auf dem Weg zu einer Wahlkampagne in Iowa. Damit nannte er erstmals einen bestimmten Zeitpunkt für den zweiten USA-Nordkorea-Gipfel.

Zuvor sagte er im Weißen Haus hinsichtlich des Tagungsorts, dass die Koordinierung noch in Gang sei. Der zweite Gipfel werde nicht in Singapur statffinden, wo das erste Treffen zwischen Kim und Ihm abgehalten wurde.

Über drei bis vier Orte werde derzeit diskutiert, äußerte er bezüglich der Frage eines Reporters, ob die USA infrage kämen. Zugleich hieß es, dass schließlich viele Treffen in den USA und Nordkorea stattfinden würden.

US-Außenminister Mike Pomepo sagte unterdessen, dass er bei seinem vierten Besuch in Nordkorea tatsächliche Fortschritte gemacht habe. Man könne nun einen Weg zur Denuklearisierung sehen, hieß es am Dienstag (Ortszeit) auf einer Pressekonferenz nach seiner Rückkehr.

Er sagte weiter, dass er und Kim über alle anstehenden Angelegenheiten zwischen Nordkorea und den USA umfangreich diskutiert hätten.

Die Redaktion empfiehlt