Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Südkorea hält Leistungsbilanzüberschuss für 78. Monat in Folge

Write: 2018-10-11 13:44:29Update: 2018-10-11 15:33:22

Südkorea hält Leistungsbilanzüberschuss für 78. Monat in Folge

Photo : YONHAP News

Südkorea kann seinen Leistungsbilanzüberschuss im August für den 78. Monat in Folge beibehalten. Dieser wird vor allem mit der Erholung des globalen Handels und einem starken Chip-Export begründet.

Laut vorläufigen Daten der Zentralbank Koreas von Donnerstag beträgt der Leistungsbilanzüberschuss im August 8,44 Milliarden Dollar. Im Vorjahr betrug dieser noch sechs Milliarden Dollar. Im Vergleich zu Juli ist der Überschuss jedoch leicht gesunken.

Der Warenüberschuss stieg auf 11,24 Milliarden Dollar an. Im Vorjahreszeitraum betrug der Wert 9,18 Milliarden Dollar.

Die Dienstleistungsbilanz Südkoreas hingegen ist in den roten Zahlen. Derzeit steht sie bei einem Defizit von 2,11 Milliarden Dollar. Besonders im Reisesektor ist das Defizit auf einem siebenmonatigen Rekordhoch bei derzeit 1,54 Milliarden Dollar.

Die Redaktion empfiehlt