Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Moon spricht mit britischer Ministerpräsidentin May über Nordkoreas Denuklearisierung

Write: 2018-10-20 08:43:13Update: 2018-10-20 14:30:46

Moon spricht mit britischer Ministerpräsidentin May über Nordkoreas Denuklearisierung

Photo : YONHAP News

Südkoreas Präsident Moon Jae-in hat am Freitag die Notwendigkeit betont, internationale Sanktionen gegen Nordkorea zu lockern, um das Regime in Pjöngjang weiter zur Denuklearisierung zu motivieren. Dies sagte Moon beim Gipfeltreffen mit der britischen Premierministerin Theresa May.

May stimmte damit überein, neue Wege zu beschreiten, um Nordkoreas Fortschritt bei seiner Denuklearisierung voranzubringen. Gleichzeitig forderte sie jedoch von Kim Jong-un, stärker die Verpflichtung zur nuklearen Abrüstung durch sein Handeln unter Beweis zu stellen.

Sobald Nordkorea eine unumkehrbare Denuklearisierungsphase erreicht habe, sollten zumindest humanitäre Hilfe und eine Entschärfung der Sanktionen zugelassen werden, sagte Moon.

Theresa May stellte zudem fest, dass Moon eine essenzielle Rolle für den Fortschritt des Denuklearisierungsprozesses in Nordkorea gespielt hat.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >