Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

USA setzen Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft

Write: 2018-11-06 10:00:19Update: 2018-11-06 10:23:25

USA setzen Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft

Photo : YONHAP News

Die US-Regierung hat sämtliche Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft gesetzt.

Den Schritt gab Außenminister Mike Pompeo auf einer Pressekonferenz am Montag (Ortszeit) bekannt. Er forderte Iran auf, seine Unterstützung für Terrorgruppen und die Verbreitung ballistischer Raketen zu stoppen und atomare Ambitionen aufzugeben.

Die wieder in Kraft gesetzten Sanktionen betreffen den Wirtschafts- und Finanzsektor. Im Mittelpunkt steht ein Ölembargo.

Die USA erlaubten acht Ländern einschließlich Südkoreas den Ölhandel mit Iran zum Teil. Die Ausnahme ist für 180 Tage gültig. Zu den Ländern zählen auch China, Indien, Japan und die Türkei.

Die Redaktion empfiehlt